fairstainable

fairstainable

Der Nachhaltigkeits-Podcast

Fairstainable – Annabelle von Concular, die Materialkreisläufe schließen und altes Baumaterial retten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was macht Concular aus Berlin so besonders? Wie kam es zur Gründung, und was hat restado damit zu tun? Warum ist der Materialkreislauf für Concular so wichtig, und in welchem Zusammenhang stehen damit die EU-Taxonomie und der aktuelle Koalitionsvertrag? Welche Länder sind denn bereits weiter bei ökologischem Bauen und beim Denken in Materialkreisläufen? Warum sieht sich Concular an den Schnittstellen von Bau und Digitalisierung, und was bieten sie Ihren Kund*innen konkret an? Wie viel Potenzial steckt in „Wiedernutzung“ der grauen Energie (Steine, Stahl, Beton)? Kann Beton überhaupt wiederverwendet werden? Wie viel CO2-Emissionen verursacht die Baubranche überhaupt? Welche aktuellen Projekte von Concular gibt es, und warum hinterfragen sie Abrisse von Gebäuden kritisch? Wie sieht die Vision von Annabelle und ihren Kolleg*innen aus, und wie können wir alle dieses tolle Unternehmen unterstützen? Hört einfach in unseren Podcast rein, lasst Euch von Annabelle inspirieren, und vielleicht habt Ihr ja auch eine eigene „nachhaltige“ Geschäftsidee, die Ihr jetzt umsetzen wollt? Wir drücken Euch dafür auf jeden Fall ganz fest die Daumen! Mehr zu Concular findet Ihr unter: https://concular.de/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wie ist das denn mit der Nachhaltigkeit bei Euch? Kann ich denn da so einfach etwas machen? Friederike und Jens geben Euch Tipps & Tricks aus Ihrem Leben, berichten über gute Beispiele für Nachhaltigkeit und interviewen auch immer wieder total interessante Leute, die einfach etwas verändern und nachhaltig sind – vielleicht auch ohne sich groß Gedanken darüber zu machen. Also hört rein und lasst Euch inspirieren!

von und mit Friederike und Jens

Abonnieren

Follow us